Über unsFalldokumentationenBerichteAktuellesMedienUns unterstützenLinks
 

Terra Cognita 16/2010

Die SBAA hat in der Zeitschrift Terra Cognita (16/2010) einen Artikel über "Kinderrechte und Migrationsgesetzgebung" veröffentlicht. Terra Cognita ist die Schweizer Zeitschrift zu Integration und Migration und wird zweimal jährlich von der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen EKM herausgegeben.

 

>> Artikel lesen

UN Photo / S. Sarhan

Position:   Aktuelles  >>  Newsarchiv

22.02.2012

Bundesverwaltungsgericht ermöglicht Kantonswechsel für vorläufig aufgenommene Flüchtlinge

Das Bundesverwaltungsgericht hiess am 6. Februar 2012 erstmals eine Beschwerde eines vorläufig aufgenommenen Flüchtlings gegen das Verbot eines Kantonswechsels gut. Der vorläufig aufgenommene Flüchtling A. reiste im August...[mehr]


15.02.2012

Schweiz schneidet bei Integration von MigrantInnen mangelhaft ab

Im Bericht der OECD über die Integration von MigrantInnen und deren Kinder auf dem Arbeitsmarkt hat die Schweiz zum grössten Teil gut abgeschnitten. Die Schweiz weist vergleichsweise einen hohen Anteil an MigrantInnen auf;...[mehr]


20.01.2012

Asylstatistik 2011

Das Bundesamt für Migration präsentiert in seiner kommentierten Asylstatistik die aktuellsten Zahlen des vergangenen Jahres. Im Jahr 2011 ist die Zahl der Asylgesuche gegenüber dem Vorjahr um rund 45 Prozent auf 22'551...[mehr]


20.01.2012

Endlich hat das BFM eingelenkt

Im Juni 2010 dokumentierte die Schweizerische Beobachtungsstelle den Fall von  «Tenzing» (Fall 114). Der heute 64-jährige Nepalese wurde in seinem Heimatland verfolgt und gefoltert. In der Schweiz erhielt er einen...[mehr]


16.01.2012

Nothilfesystem lässt abgewiesene Asylsuchende untertauchen

Bereits bei der Gesetzesrevision 2004 haben verschiedene Flüchtlingsorganisationen davor gewarnt, dass ein Teil der abgewiesenen Asylsuchenden untertauchen wird, falls sie aus der Sozialhilfe ausgeschlossen würden....[mehr]


12.01.2012

Endlich Bargeld statt Migros-Gutscheine

Seit dem 1. Januar 2008 erhielten abgewiesene Asylsuchende im Kanton Zürich nur noch Migros-Gutscheine und konnten dementsprechend nicht in einem anderen Detailhandelsgeschäft einkaufen. Per 1. Januar 2012 hat die...[mehr]


12.01.2012

Verordnungsanpassung trägt Opfern häuslicher Gewalt Rechnung

Mit Entscheid vom 23. November 2011 hat der Bundesrat einer Verordnungspassung zugestimmt, die Opfern häuslicher Gewalt besser Rechnung tragen soll. Die betreffende Änderung ist seit dem 1. Januar 2012 in Kraft.  Konkret...[mehr]


11.01.2012

BFM hat rechtswidrig gehandelt

Der Bundesrat hat heute, 11. Januar 2012, vom Schlussbericht zu den von 2006 bis 2008 auf den Schweizer Botschaften in Syrien und Ägypten eingereichten und nicht behandelten Asylgesuchen Kenntnis genommen. Der Bericht kommt zum...[mehr]


02.12.2011

Anti-Folterkommission äussert sich zur Zwangsausschaffungspraxis

Ausländerinnen und Ausländer, die einer Wegweisung nicht freiwillig Folge leisten, werden in der Schweiz mittels spezieller Ausschaffungsflüge zwangsausgeschafft. Mitglieder der Nationalen Kommission zur Verhütung von Folter...[mehr]


25.11.2011

Salamitaktik in der Asylgesetzrevision

Die Staatspolitische Kommission des Ständerrates (SPK-S) hat am Donnerstag, 24. November 2011, einen neuen Entwurf für die Asylgesetzrevision verabschiedet, den sie dem Ständerat in der kommenden Wintersession vorlegen wird. Der...[mehr]


24.11.2011

Sudan gewährt keinen genügenden Schutz für Flüchtlinge

Im September diesen Jahres hat die Schweizerische Beobachtungsstelle «Abiels» Fall dokumentiert (Fall 157). «Abiel» wurde als eritreischer Deserteur 2008 in der Schweiz als Flüchtling vorläufig aufgenommen. Seine Frau «Delina»...[mehr]


08.11.2011

Neuer SBAA-Newsletter und Petition

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Newsletter der Schweizerischen Beobachtungsstelle präsentieren zu dürfen. Im Vordergrund stehen die erneuten Revisions- und Beschleunigungsvorschläge im Asylwesen, die gänzlich zulasten der...[mehr]


02.11.2011

Bleiberecht für gewaltbetroffene Migrantin

Im März diesen Jahres hat die Beobachtungsstelle den Fall der Serbin «Rosana» dokumentiert (Fall 146). Dieser drohte die Aufenthaltsbewilligung nicht verlängert zu werden, nachdem sie zusammen mit ihrer kleinen Tochter von ihrem...[mehr]


01.11.2011

Bei Sozialhilfebezug droht Bewilligungsentzug

Ein heute im Tagesanzeiger und im Bund erschienener Artikel hinterfragt kritisch die Praxis einger Migrationsämter, Ausländerinnen und Ausländern, die Sozialhilfe beziehen, die Aufenthalts- bzw. Niederlassungsbewilligung zu...[mehr]


31.10.2011

Familie erhält nach 9 Jahren eine vorläufige Aufnahme

Im Rahmen unseres Berichts Familien im Härtefallverfahren haben wir u.a. auf das Schicksal einer siebenköpfigen algerischen Familie aufmerksam gemacht (Fall 125), die sich seit neun Jahren in der Schweiz befindet und sich...[mehr]


24.10.2011

Diskriminierung von Asylsuchenden

Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR hat in seiner Medienmitteilung vom 21. Oktober 2011 die Diskriminierung von Asylsuchenden durch Behörden verurteilt. Die EKR verweist auf folgende Vorfälle: Die Gemeinde...[mehr]


20.10.2011

Klare Signale gegen Lex Brunner

Laut Verwaltungsgerichtsentscheid des Kantons Bern vom 23. Juni 2011 (100.2011.200U) und des Kantons Waadt vom 30. September 2011 (2011_TC_0082) ist die Umsetzung der neuen zivilgesetzlichen Bestimmungen zur Missbrauchsbekämpfung...[mehr]


18.10.2011

Nothilfe-Kampagne abgeschlossen

Im Februar diesen Jahres lancierten die Schweizerische Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht, Amnesty International, Solidarité sans frontières sowie die Schweizerische Flüchtlingshilfe im Rahmen der Kampagne...[mehr]


13.10.2011

Schweiz wird zum zweiten Mal im selben Fall verurteilt

Die Schweiz hat sich mit dem Landesverweis gegen einen Türken bereits eine zweite Verurteilung durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) eingehandelt. Ein heute 31-jähriger Türke war 1986 mit seinen Eltern...[mehr]


11.10.2011

Kantone wollen Recht auf Nothilfe untergraben

Der Tagesanzeiger veröffentlicht in seiner Ausgabe vom 11. Oktober 2011 die neusten Pläne der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und –direktoren (KKJPD) und der Vereinigung kantonaler Migrationsbehörden...[mehr]


Über unsFalldokumentationenBerichteAktuellesMedienUns unterstützenLinks